Eine Kerzenlänge Weihnachtsstimmung

Mit den letzten Tagen der Adventszeit verhält es sich wie mit den letzten Zentimetern einer Wachskerze: viel zu schnell sind sie dahingeschmolzen.
Konzertorganist Dmitri Grigoriev ermöglichte mit seiner traditionellen „Klaviermusik bei Kerzenschein“ den Duft der Vorweihnachtszeit noch einmal ganz intensiv einzuatmen. Mit romantischer Klaviermusik von Brahms bis Berg bereitete er den etwa hundert Gästen eine besinnliche Stunde.

Klicken Sie auf die Bilder, um den Abend noch einmal zu erleben:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *